Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

This topic contains 13 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. Vor 7 Monate, 3 Wochen.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
Dezember 16, 2021 um 5:24 pm #10199955

Thomas

Hallo,

es scheint, dass der "Advanced Gallery Block" des Plugins "Kadence Blocks" nicht zu 100% kompatibel mit WPML ist:
https://wordpress.org/plugins/kadence-blocks/

Ich nutze WPML Media Translations, um ein anderes Bild in der englischen Version der Website anzuzeigen. Das initiale Bild wird richtig angezeigt, jedoch verlinkt die Lightbox nicht auf das korrekte Bild, sondern weiterhin auf das Bild in der Ausgangssprache. Unter WPML String Übersetzung sehe ich den "fertig" übersetzten Gutenberg Block, mit den falschen Bild-URLs der Ausgangssprache.

Siehe Bilder:
hidden link
hidden link
hidden link

Website:
hidden link (Sprache wechseln und auf das Bild mit dem Text klicken)

Ich kann dies gerne in einer WPML-Sandbox nachstellen...

Zugang zu der Entwicklungsseite ist auch kein Problem.

Vielen Dank und viele Grüße,
Tobi

Dezember 17, 2021 um 1:39 am #10201931

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Tobi,

Hier der Links zur Sandbox:
hidden link

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Dezember 17, 2021 um 10:23 am #10204039

Thomas

Hallo,

danke!

Ich habe 2 Pages angelegt.

1. Zuerst ENGLISH: hidden link
2. Danach DEUTSCH: hidden link

-> Das Lightbox image ist das falsche Bild. Es zeigt immer noch das Bild vom Ursprungspost.
-> Plugins:
- Kadence Blocks – Gutenberg Blocks for Page Builder Features
- Kadence Blocks - PRO Extension

Dann hätte ich noch eine Frage:

Wie kann ich beim "Advanced Translation Editor" einen anderen Shortcode für die übersetzte Seite angeben:
hidden link der Paragraph Block mit dem Shortcode wird einfach nicht angezeigt :-/. Dies betrifft alle Shortcodes von allen Plugins (nicht nur Fluent Forms). Ich möchte aber gerne unterschiedliche Shortcodes bei verschiedenen Sprachen hinterlegen.

Vielen Dank im Voraus,
Tobias

Dezember 17, 2021 um 2:16 pm #10205651

Thomas

Same Shortcode issue goes for this one:
English:
hidden link

I want to replace the shortcode on the english page: [dearpdf id="52" type="thumb" ][/dearpdf] with that one: [dearpdf id="55" type="thumb" ][/dearpdf] on the german page.

But I cannot find it in the Advanced Translation Editor.... I want to have other shortcodes on different languages. I tried to search for "dearpdf" but nothing.

Thanks again,
Tobi

Dezember 17, 2021 um 10:36 pm #10207993

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hello,

I was able to translate the image inside ATE using the Search Source Field on the top left.

Please see screenshots for more details. Take note, that there was also one link that asks to translate the image attachement ID, which I also translated.

Further, in order to make this work, you will need to upload alterantive images at WPML -> Media Translation. The attachment IDs can be found inside the Media Gallery. Switch the language inside the top admin bar for images in second language.

About the shortcodes, I can offer that you also recreate those issues on the test-site and I will see what we can achieve here.
As alternative, add the shortcode manually to each page inside WordPress Editor.

Best regards
Andreas

link with attachment ID.jpg
images.jpg
Dezember 18, 2021 um 12:35 pm #10209837

Thomas

Hi,

1. Thank you. Is there a string which can show me ALL hidden fields in ATE? Like to search for "a"?! If I not know for what I have to search? I tried * but this is not working...

2. Shortcodes I set it up already. I cannot translate the shortcodes via ATE:

2.1. Fluentforms:
hidden link

I want to replace the shortcode on the english page: [fluentform id="1"] with that one: [fluentform id="2"] on the german page.

When I search for "fluent" only "fluentform" shows up, but I want to exchange the complete shortcode.

2.2 DearPDF:
hidden link

I want to replace the shortcode on the english page: [dearpdf id="52" type="thumb" ][/dearpdf] with that one: [dearpdf id="55" type="thumb" ][/dearpdf] on the german page.

But I cannot find it in the Advanced Translation Editor.... I want to have other shortcodes on different languages. I tried to search for "dearpdf" but nothing.

I know I can change the shortcodes directly in the translated posts. But this is not comfortable and the change get lost when you edit the translation. I tried to include the shortcode in a html Gutenberg block and add this to my xml under settings in the sandbox:
<wpml-config>
<shortcode-list>group</shortcode-list>
<gutenberg-blocks>
<gutenberg-block type="shortcode/html" translate="1">
<xpath>/*</xpath>
</gutenberg-block>
<gutenberg-block type="core/html" translate="1">
<xpath>/*</xpath>
</gutenberg-block>
</gutenberg-blocks>
</wpml-config>

How can I insert shortcodes and translate them with ATE? There must be a solution :-/...

Thank you,
Tobias

fluentform-wpml.jpg
Dezember 18, 2021 um 5:05 pm #10210763

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Tobias,

Wenn Du im Search Source Feld des ATE zum Beispiel "http" eingibtst, solltest Du alle Links des Source Codes der Seite sehen können.

Shortcodes können mit dem ATE nicht übersetzt werden. Wir haben hier einige Add-ons, die die Überseztung von Shortcodes in CF7, WPForms und anderen Form-Plugins unterstützen.

Im Falle von FluentForm und DearPDF kann ich nur empfehlen, zu versuchen die Shortcodes auf den übersetzne Seiten manuell, im WordPress Editor, zu hinterlegen.

Ich hoffe die Probleme können zo gelöst werden. Solltest Du weitere Hilfe benötigen erteile mir bitte Zugriff als Admin zur Website und lege eine Sicherungskopie von Website und Datenbank an.

Das private Antwortformular ist aktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Dezember 18, 2021 um 5:24 pm #10210779

Thomas

Hallo,

ich habe doch alles in der Sandbox installiert und meine Fragen dazu geschrieben.

Kann ein anderer Support-Mitarbeiter übernehmen? Meine Fragen werden nicht richtig beantwortet. Ich habe zB. gefragt, ob es möglich ist, alle versteckten Felder anzuzeigen? Usw.

Ich möchte ja nur einen anderen Shortcode bei einer anderen Sprache angeben. Und nicht den Inhalt des Shortcodes übersetzen.

Please escalate the ticket to another support member of WPML.

Dezember 18, 2021 um 5:26 pm #10210783

Thomas

I wrote too, that it is not an alternative to edit the post directly. Do you read my posts?!

Dezember 18, 2021 um 5:55 pm #10210823

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

DearPDF und FluentForms sind nicht mir WPML kompatible.

1) FluidForms lässt sich auf der Test-Site übersetzen, indem man die ID des Shortcodes auf den übersetzen Seiten manuell hinterlegt.

2) DearPDF lässt sich nicht übersetzen. Es komt, zu einem Error. Man kann jedoch unabhängige Shortopcdes pro Sprache erstellen und manuell auf den Seiten hinterlegen.

Beispiel:
hidden link

Das ist der zu erwartende Workflow in diesem Fall und die Übersetzungen funktionieren.

"Kann ein anderer Support-Mitarbeiter übernehmen? Meine Fragen werden nicht richtig beantwortet. Ich habe zB. gefragt, ob es möglich ist, alle versteckten Felder anzuzeigen?"

Nein, das ist leider nicht möglich und ich arbeit ebereits seit drei Jahren im Support von WPML, sie können deshalb darauf vertrauen, dass ich mich mit WPML auskenne.

"Ich möchte ja nur einen anderen Shortcode bei einer anderen Sprache angeben. Und nicht den Inhalt des Shortcodes übersetzen."

Auch das habe ich erklärt und es gibt generell keine andere Möglichkeit, als die Shortcodes manuell zu hinterlegen, wenn mit dem ATE gearbeitet wird.
Die rohe Shortcode wäre alleine dann übersetzbar, wenn der Classic Translation Editor verwendet wird, da dieser rohes HTML und Shortcodes ausgibt.

Mehr dazu hier:
https://wpml.org/documentation/translating-your-contents/using-the-translation-editor/

Die Einstellungen dazu finden Sie hier:
https://wpml.org/documentation/translating-your-contents/translation-editor-options/

Auch andere Form-Plugins wie CF7 zum Beispiel arbeiten mit Shortcodes und wir haben dazu spezielle Add-ons. Für das Plugin FluidForms haben wir leider bislang kein Add-on.

Verfügbare Add-ons finden Sie hier:
https://wpml.org/de/account/downloads/

Eventuell wäre es überlegenswert, ein alternatives Formplugin zu verwenden, welches mit WPML kompatible ist.

WPML-kompatible Plugins, die von unse bereits gestestet wurden finden Sie hier:
https://wpml.org/plugin/

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Dezember 18, 2021 um 6:06 pm #10210825

Thomas

Manuelles hinterlegen der Shortcodes bringt halt nichts, weil jedes mal wenn der Inhalt sich ändert und dann die Übersetzung, das manuelle hinterlegen wieder erneut durchgeführt werden muss.

Es nutzen so viele Plugins Shortcodes. Wieso gibt es da keine Möglichkeit mit ATE? Dass man z. B. den Gutenberg Shortcode Block übersetzbar macht. Ich will ja einfach nur einen anderen Shortcode pro Sprache angeben…

Also muss ich ja auf den Classic Editor wechseln. Dann bleibt mir ja gar keine andere Möglichkeit.

Könnten die Entwickler bitte einen Button einbauen, um alle versteckten Felder in ATE anzuzeigen? Oder dass alle Felder angezeigt werden wenn man nach * sucht?!

Dezember 18, 2021 um 6:17 pm #10210827

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Es ist leider noch nicht möglich die Shortcodes mit dem ATE zu übersetzen, aber es gibt eine Lösung, die man versuchen könnte:

Der Shortcode müsste folgendermaßen in der Seite hinterlegt werden:

[wpml-string context="fluent-form" name="form-1"] [fluentform id="1"] [/wpml-string]

Das würde den Shortcode in einen String umwandeln, der sich mit dem ATE bearbeiten lassen würde.

Quelle:
https://wpml.org/documentation/support/wpml-coding-api/shortcodes/#wpml-string

Bitte probieren Sie das mal aus.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Dezember 19, 2021 um 4:22 pm #10213283

Thomas

Scheint nicht zu funktionieren:
hidden link

Dafür habe ich doch die Sandbox konfiguriert, damit man es probieren kann!?

Dezember 21, 2021 um 6:27 pm #10226603

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Tobias,

Wenn wir den Shortcode mit registrieren, wird ein String unter WPML Stringübersetzung registriert, der sich übersetzen lässt.

[wpml-string context="fluent-form" name="form-1"] [fluentform id="1"] [/wpml-string]

Unter WPML Stringübersetzung ändern Sie dann die ID, nach belieben.

Mehr kann ich hier leider nicht tun, da das verwendete Form-Plugins nicht kompatible sind und die Shortcodes so nur manuell übersetzt werden können.

Das "DearPDF Pro" scheint sich nicht übersetzne zu lassen. Hier sollte der Beitrasgtyp auf nicht übersetzbar gestellt werden, dann für jede Sprache ein Post erstellt werden, welcher ebenfalls manuall auf den Seiten hinterlegt werden muss.

Ich würde dazu raten, Sie kontaktieren die ensprechenden Plugin-Authoren und bitten diese darum an unserem Go-Global-Program, teilzunehmen, damit wir unsere Unterstützung dabei anbieten können, diese Plugins mit WPML, bzw. dem WPML Übersetzungseditor übersetzbar zu machen.

https://wpml.org/documentation/support/go-global-program/

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

shortcode.jpg

Das Thema ‘[Geschlossen] WPML Media Translation – Lightbox Link (Kadence Blocks – Advanced Gallery)’ ist für neue Antworten geschlossen.