Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This thread is resolved. Here is a description of the problem and solution.

Problem: Ich habe dasselbe Problem wie auf https://wpml.org/de/forums/topic/ermaessigter-steuersatz-wird-nicht-in-uebersetzung-uebernommen-woocommerce/ beschrieben und auch die Anleitung zur Behebung bereits befolgt.

Bei neuen Artikeln funktioniert der Workaround auch wunderbar nur bei bestehenden Produkten wird immer noch der normale Steuersatz angezeigt. Woran kann das liegen und wie kann das behoben werden?

Solution: Die Lösung war bei allen Produkten die neue Steuerklasse hinzuzufügen und danach die alte Steuerklasse aus den Produkten zu löschen.

This topic contains 7 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by alexanderL-44 vor 3 Monate.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
Juli 16, 2019 um 9:52 am #4218453

alexanderL-44

Hallo,

habe das selber Problem wie auf https://wpml.org/de/forums/topic/ermaessigter-steuersatz-wird-nicht-in-uebersetzung-uebernommen-woocommerce/ beschrieben und auch die Anleitung zur Behebung bereits befolgt.

Bei neuen Artikeln funktioniert der Workaoround auch wunderbar nur bei bestehenden Produkten wird immer noch der normale Steuersatz angezeigt. Woran kann das liegen und wie kann das behoben werden?

Danke und viele Grüße

Juli 16, 2019 um 11:43 am #4219697

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Alexander,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben. W

Wurde auf Ihrer Seite as Problem auch durch die Umlaute verursacht?

Freundliche Grüße
Marcel

Juli 16, 2019 um 11:59 am #4219957

alexanderL-44

Hallo Marcel, ja genau das scheint das Problem (gewesen) zu sein bzw. ist es immer noch für bereits bestehende Artikel. Hast Du eine Idee dazu?

Juli 16, 2019 um 12:21 pm #4220107

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Alexander,

die verlinkte Errata in der angeführten Ticket Antwort ist leider noch offen. WooCommerce hat unser Code Merge Request noch nicht in den WooCommerce Core aufgenommen.

D.H. Sie haben das Problem wie beschrieben für neue Produkte gelöst in dem Sie die Steuerklasse z.B. auf "erm. Steuerklasse" umbenannt haben, korrekt. Wenn Sie nun bei bestehenden Produkte eine kleine Änderung durchführen (z.B Text) um ein Update zu erzwingen, wird dies ebenso nicht übernommen?

Wenn Sie dies so bestätigen können, kann ich bei meinen Kollegen nachfragen, mir ist ansonsten kein weiterer Workaround dazu bekannt.

Juli 16, 2019 um 3:10 pm #4221577

alexanderL-44

Hallo Marcel,

"D.H. Sie haben das Problem wie beschrieben für neue Produkte gelöst in dem Sie die Steuerklasse z.B. auf "erm. Steuerklasse" umbenannt haben, korrekt."
Ja genau, das ist richtig.

"Wenn Sie nun bei bestehenden Produkte eine kleine Änderung durchführen (z.B Text) um ein Update zu erzwingen, wird dies ebenso nicht übernommen?"
Richtig, selbst wenn der Text angepasst / verändert wird bleibt das Problem bestehen.

"Wenn Sie dies so bestätigen können, kann ich bei meinen Kollegen nachfragen, mir ist ansonsten kein weiterer Workaround dazu bekannt."
Das wäre schön, danke.

Juli 16, 2019 um 3:58 pm #4222103

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Alexander,

vielen Dank für die Infos. Ich habe Ihren Fall an unser 2nd Tier weitergeleitet und gebe Ihnen umgehend Bescheid, wenn ich eine dazu Rückmeldung erhalte.

Freundliche Grüße
Marcel

Juli 17, 2019 um 8:00 am #4227007

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Alexander,

bitte versuchen Sie folgendes (Bitte zuvor unbedingt ein Backup durchführen):

Entfernen Sie die Steuerklasse und aktualisieren Sie die Produkte. Fügen Sie dann eine neue Klasse hinzu und aktualisieren Sie diese erneut.

Bitte geben Sie mir Bescheid, ob es funktioniert hat.

Freundliche Grüße
Marcel

Juli 22, 2019 um 7:32 am #4254417

alexanderL-44

Hallo Marcel, die bzw. eine ähnliche Idee hatte ich auch und habe allen Produkten die neue Steuerklasse hinzugefügt und danach die alte gelöscht. Nun funktioniert alles wie es soll. Vielen Dank für die Hilfe und noch eine schöne Woche. 🙂