Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This thread is resolved. Here is a description of the problem and solution.

Problem: ich möchte die noch nicht fertig übersetzten Seiten nicht direkt online stellen und auch nicht von Google indexieren lassen.

Solution: In WordPress können Sie in eine Seite/Post in der rechten Sidebar als "Privat" markieren, bis Sie die Übersetzung abgeschlossen haben.

WPML bietet dafür eine eigene Funktion. Sie können Inhalte in bestimmten Sprachen vollständig vor Besuchern und Suchmaschinen verbergen und sie dennoch selbst für sich anzeigen. Öffnen Sie dazu WPML -> Sprachen, scrolle Sie nach unten zum Feld "Hide Languages" und aktivieren Sie die Option für die Sprache die Sie ausblenden möchten. Dies deaktiviert auch den Sprachumschalter der jeweiligen Sprache.

Relevant Documentation: https://wpml.org/documentation/getting-started-guide/language-setup/hiding-languages-on-the-front-end/

Schlagwörter: 

This topic contains 2 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by jenniferS-13 vor 3 Monate, 1 Woche.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
Juli 2, 2019 um 6:33 am #4124315

jenniferS-13

Guten Morgen,

ich möchte die noch nicht fertig übersetzten Seiten nicht direkt online stellen und auch nicht von google finden lassen. Wie wird das über WPML gehandhabt? Wenn eine zu übersetzende Seite immer noch im Bearbeitungsmodus ist, ist sie automatisch für google sichtbar?

Ich bitte um Rückmeldung.

Vielen Dank!

Juli 2, 2019 um 7:17 am #4124543

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Jennifer,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

In WordPress können Sie in eine Seite/Post in der rechten Sidebar als "Privat" markieren, bis Sie die Übersetzung abgeschlossen haben.

WPML bietet dafür eine eigene Funktion. Sie können Inhalte in bestimmten Sprachen vollständig vor Besuchern und Suchmaschinen verbergen und sie dennoch selbst für sich anzeigen. Öffnen Sie dazu WPML -> Sprachen, scrolle Sie nach unten zum Feld "Hide Languages" und aktivieren Sie die Option für die Sprache die Sie ausblenden möchten. Dies deaktiviert auch den Sprachumschalter der jeweiligen Sprache.

Hier eine Beschreibung der Funktion: https://wpml.org/documentation/getting-started-guide/language-setup/hiding-languages-on-the-front-end/

Freundliche Grüße
Marcel

Juli 8, 2019 um 6:52 am #4159367

jenniferS-13

My issue is resolved now. Thank you!