This is the technical support forum for WPML - the multilingual WordPress plugin.

Everyone can read, but only WPML clients can post here. WPML team is replying on the forum 6 days per week, 22 hours per day.

This topic contains 12 replies, has 2 voices.

Last updated by olafM-4 3 months, 1 week ago.

Assigned support staff: Marcel.

Author Posts
July 1, 2019 at 3:27 pm #4120835

olafM-4

We have sentences like "An bestimmten Tagen werden die Ampullen mit dem Blut des Hl. Januarius in die Kapelle gebracht." We translate this from German to English and then on to Chinese. However, ATE splits this sentence in two at the period behind "Hl." The result is two half sentences that in itself make no sense. In English the Hl. Januarius becomes St. Januarius. And the problem continues with the next translation from English to Chinese.
Yes, we could remove all acronyms like St. etc. B.C. asap. But then the text becomes a bit strange. Do I have to tell the authors to spell out everything? Is there a better way?

July 1, 2019 at 3:34 pm #4120977

Marcel
Supporter

Languages: English (English ) German (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Olaf,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

Dies sollte nicht passieren. Können Sie mir bitte den Link zu einer betroffenen Seite/Post anhängen sowie einen Screenshot?

Die Zugangsdaten können Sie bitte wieder im privaten Feld eintragen. Wenn ein Ticket erledigt ist, werden diese vom System automatisch aus Datenschutzgründen entfernt.

Ich bräuchte bitte temporären Zugriff (WP-Admin und FTP) auf Ihre Seite, vorzugsweise zu einer Test/Staging Seite, an der das Problem nach Möglichkeit repliziert wurde.

Ihre nächste Antwort ist als „Privat“ markiert, dies bedeutet nur Sie und ich haben Zugriff darauf.

❌ Bitte sichern Sie Ihre Datenbank und Website davor ❌

✙ Ich würde außerdem Ihre Erlaubnis benötigen, um Plugins und das Theme zu deaktivieren und erneut zu aktivieren sowie Konfigurationen auf der Seite zu ändern. Dies ist auch der Grund, warum das Backup wirklich wichtig ist.

Freundliche Grüße
Marcel

July 2, 2019 at 10:28 am #4125729

olafM-4

Zugangsdaten zum Testserver sind oben übermittelt. Ich habe eine Testseite gemacht, die das Problem zeigt. Es scheint, dass WPML manche Abkürzungen, die es auch im Englischen gibt kennt. Der Test Text geht so: "To test the splitting of sentences I created a fantasy text with Dr. Who. He was born on St. Vincent in the 15. century b.c. and married on his 5. birthday already. They had a safe in the house with the combination code 5-19-20 to open." Was WPML damit macht ist im Image zu sehen. Ich hätte die Testseite auf Deutsch schreiben sollen, dann gäbe es mehr Fehler. So gibt es weniger.

July 2, 2019 at 10:53 am #4125935
olafM-4

Ich habe jetzt noch eine zweite Testseite angelegt, die das Problem deutlicher macht. Die beiden Testseiten finden sie sehr schnell, wenn Sie nach dem Seitentitel "WPML" in allen Sprachen suchen. Man sieht hier auch dass das deutsche Wort Ampulle im Englischen als ampoule vorgeschlagen wird. Obwohl wir als Zielsprache American English gewählt haben wird UK English angeboten. Die Rechtschreibprüfung meckert das dann auch an. Übersetzung und Rechtschreibprüfung kommen ja beide von Google. Es könnte also sein, dass WPML die Verbindung zu Google falsch eingestellt hat. Sorry, das sind schon wieder zwei Problem in einer Nachricht.

New threads created by Marcel and linked to this one are listed below:

https://wpml.org/forums/topic/rechtschreibprufung-ate-machine-translation/

July 2, 2019 at 2:07 pm #4127691

Marcel
Supporter

Languages: English (English ) German (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Vielen Dank!

"Die beiden Testseiten finden sie sehr schnell, wenn Sie nach dem Seitentitel "WPML" in allen Sprachen suchen." ->
Leider finde ich die Testseite nicht, wenn ich nach WPML in den Seiten suche?

"Übersetzung und Rechtschreibprüfung kommen ja beide von Google"
Nein, wir verwenden dafür keine Google Services. Die Übersetzungen kommen von der Microsoft Azure Cognitive API.

Bitte um Info

Freundliche Grüße
Marcel

July 2, 2019 at 3:24 pm #4128429

olafM-4

Oops. I am sorry. Habe vergessen zu sagen, dass die Testseiten im Clone "DEV2" angelegt sind. Login und Pwd wie gehabt. das dev2 muss in den Link so "...4o.net/dev2/wp-ad..." eingefügt werden. Die beiden Seiten sieht man dann so:

.....4o.net/dev2/wp-admin/edit.php?s=wpml&post_status=all&post_type=page&action=-1&m=0&lang=all&seo_filter&readability_filter&paged=1&action2=-1

Die Information, dass Google Translate als Engine genutzt wird kam von WPML. Wir mussten sehr schnell noch Worte zusätzlich kaufen. Da wurde uns das so erklärt, dass Google für das API Geld möchte. Egal. MSFT ist uns auch recht.
Trotzdem liefert die automatische Übersetzung oft falsche Rechtschreibung im Englischen Text. Colour / Color, Ampoule / Ampule, ... Die Übersetzung in Google Translate direkt eingegeben (kostenlos) macht diese Fehler nicht. Da lässt sich vielleicht was optimieren.

July 4, 2019 at 3:23 pm #4145053

Marcel
Supporter

Languages: English (English ) German (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Olaf,

vielen Dank. Habe nun alles auf einer isolierten Sandbox Umgebung nachgestellt und unserem Entwicklerteam weitergegeben. Ich gebe Ihnen umgehend Bescheid, wenn ich eine Rückmeldung dazu erhalten, warum das passiert, bzw. ob es dazu eine Lösung gibt.

Das mit Google Translate verwenden war leider eine Fehl Info. Wie bereits geschrieben verwenden wir die Microsoft Azure Cognitive API - siehe https://wpml.org/documentation/translating-your-contents/advanced-translation-editor/#machine-translation unter dem Link "It supports most of the world languages."

Freundliche Grüße
Marcel

July 5, 2019 at 9:24 am #4149537

olafM-4

Warte wir es ab. Ich vermute, dass der Algorithmus nur die im Englischen gebräuchlichen Abkürzungen erkennt. Algorithmen was mal mein Lieblingsfach i Studium. Lange ist es her. Ich würde eine Funktion in den ATE einfügen, die es dem Benutzer ermöglicht die Fragmente wieder zu mergen. Gibt es eigentlich eine Belohnung für Verbesserungsvorschläge? 🙂

July 5, 2019 at 9:38 am #4149751

Marcel
Supporter

Languages: English (English ) German (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Leider Nein 🙂

Ich warte hier noch auf die Rückmeldung.

Sie können gerne Vorschläge, welches kein nachstellen/testen meinerseits benötigt direkt über folgendes Formular vorschlagen: https://wpml.org/suggest-a-new-feature-for-wpml/

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit an der Verbesserung unserer Produkte:

July 9, 2019 at 10:11 am #4169603

Marcel
Supporter

Languages: English (English ) German (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo,

ich habe gerade mit den Entwicklern gesprochen.

Dies ist kein falsches Verhalten unseres Editors, da das "." verwendet wird, um die Sätze zu trennen. In diesen Fällen mit den Abkürzungen führt dies jedoch zum Problem.
Es wurde ein Feature Request dafür erstellt, um dies zu lösen.

Freundliche Grüße
Marcel

July 9, 2019 at 10:53 am #4169839

olafM-4

Hallo Marcel,
danke für die Rückmeldung. Das ist natürlich ein Programmierfehler. Man kann in der Textverarbeitung nicht davon ausgehen, dass ein Punkt im Satz diesen immer beendet. Das ist ein grober Schnitzer. Beim Dr. Who klappt es ja auch, weil der Programmierer eben daran gedacht hat dass Dr. vielleicht den Satz nicht beendet.
Es wäre kein neues Feature sondern die Behebung eines groben Fehlers. Das wissen wir ja beide. Nun gut. Man gibt Fehler nicht gerne zu.
Hatte gerade den Satz "Anlässlich des 500. Todestag des Universalgenies finden in ganz Italien zahlreiche Events statt." Der zerfällt in 2 Fragmente. Das ist natürlich nicht gut.
Ich habe einen Verbesserungsvorschlag gemacht, dass man im ATE Fragmente mergen kann per click. Das würde es lösen.
Nicht persönlich nehmen, aber die Antwort des Entwicklers war nicht gut.

July 9, 2019 at 11:15 am #4170057

Marcel
Supporter

Languages: English (English ) German (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Wolfgang,

wie gesagt es wurde bereits als Task weitergegeben. Sie können das Ticket daher bitte als erledigt markieren. Ob oder wie es implementiert obliegt leider nicht meiner Entscheidung.

Freundliche Grüße
Marcel

July 9, 2019 at 2:44 pm #4171973

olafM-4

Thank you for clearing up the issue and helping to submit a modification request. Am sure the translation community will appreciate it and WPML will be an even better product.