Meist dauert es nur wenige Minuten, WPML zu bestellen und auf Ihrer Seite zum Laufen zu bringen. Kreditkartenzahlungen werden automatisch verarbeitet, schon steht Ihr neuer Account zum Herunterladen und Verwenden bereit.

Sie können WPML per Kreditkarte, Debitkarte oder Überweisung (über PayPal-e-Checks) bezahlen. Kredit- und Lastschriftkartenzahlungen werden in weniger als einer Minute bearbeitet. Elektronische Überweisungen werden in einigen Tagen bearbeitet (je nach Ihrem Wohnort). Wenn die Zahlung abgewickelt ist, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Account-Informationen. Dann können Sie WPML herunterladen und auf Ihrer Seite installieren.

Schritt 1) Wählen Sie die Version von WPML, die Sie kaufen möchten

Sie können zwischen den Versionen Mehrsprachiges CMS und Mehrsprachiger Blog wählen. Mehrsprachiges CMS ist unsere umfassendste Version und ermöglicht Ihnen die Erstellung komplexester Seiten mit WordPress. Sie enthält alles Nötige für Seiten, benutzerdefinierte Typen und Beiträge (für einen Blog). Die Version Mehrsprachiger Blog eignet sich für simplere Seiten, die hauptsächlich ein WordPress-Blog sind. Auch Mehrsprachige Agentur enthält alle WPML-Komponenten, ermöglicht Ihnen jedoch zugleich die Installation von WPML auf einer unbegrenzten Seitenanzahl.

Auf Wunsch können Sie von der Blog- auf die Mehrsprachige CMS-Version upgraden und dabei einen Rabatt von 25 % erhalten.

Schritt 2) Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie eine Zahlungsweise

Wir brauchen nur Ihren vollen Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Angaben sind erforderlich, um Ihren Account zu erstellen und Ihren Auftrag auszuführen. Ihre Kreditkarteninformationen geben Sie direkt bei PayPal oder 2Checkout ein. Beide Zahlungsanbieter unterstützen sowohl Kredit- als auch Lastschriftkarten. Für Überweisungen benötigen Sie einen PayPal-Account und ein Bankkonto.

Schritt 3) Zahlen Sie online

Sie werden direkt an den gewählten Zahlungsanbieter weitergeleitet. Sowohl PayPal als auch 2Checkout bieten Weltklasse-Sicherheit und -Betrugsschutz. Um diesbezüglich weitere Informationen zu erhalten, lesen Sie bitte unsere Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinie. Kurz gesagt schützen wir Ihre Daten und stellen sicher, dass diese nicht missbraucht werden können. Wir erhalten und speichern keinerlei finanzielle Daten.

Schritt 4) Erhalten Sie Ihren WPML-Account und Download

Sobald Ihre Zahlung abgewickelt ist, erstellen wir automatisch Ihren WPML-Account. Kredit- und Lastschriftkartenzahlungen werden nahezu sofort abgewickelt. Bei elektronischen Überweisungen dauert die Abwicklung ein paar Tage.

Loggen Sie sich dann in Ihren Account ein, klicken Sie auf Downloads und erhalten Sie WPML. Schon sind Sie fertig. Wir empfehlen Ihnen, den Einstiegsratgeber zu befolgen, um WPML korrekt zu konfigurieren und zu verwenden.

Sie brauchen Hilfe? Kontaktieren Sie uns?