Eine WordPress-Installation, mehrere Sprachen

In den Versionen Mehrsprachiger Blog & Mehrsprachiges CMS erhältlich.

WPML macht es Ihnen leicht, mit nur einer WordPress-Installation eine mehrsprachige Webseite zu betreiben. Wählen Sie Sprachen für Ihre Seite aus und beginnen Sie, Inhalte übersetzen zu lassen.

In der Standard-Installation sind bereits über 40 Sprachen enthalten. Mit dem WPML-Sprachen-Editor können Sie aber auch Ihre eigenen Sprachvarianten hinzufügen (z. B. Kanadisches Französisch oder Mexikanisches Spanisch).

Sie können verschiedene Sprachinhalte auf derselben Domain (in Sprachverzeichnissen), in Sub-Domains oder auf ganz verschiedenen Domains einrichten.

Sprachen-Einrichtung

Betrachten, Bearbeiten und Hinzufügen von Übersetzungen

Alle Seiten-Elemente werden übersetzt

Leistungsstarke Übersetzungsverwaltung

Nur in der Version Mehrsprachiges CMS verfügbar.

Die Erstellung einer mehrsprachigen Seite ist der erste Schritt. Die Herausforderung beginnt, wenn Ihre Kunden die Seite betreiben müssen. Sie werden Sie dafür lieben, dass Sie WPML gewählt haben!

WPML ist mit einer hochmodernen Übersetzungsverwaltung ausgestattet. Sie können normale WordPress-Benutzer zu Übersetzern machen. Übersetzer können nur auf bestimmte Übersetzungsaufträge zugreifen, welche die Editoren ihnen zuteilen.

WPML versendet Benachrichtigungs-E-Mails, bietet einen Übersetzungsverwaltungs-Bildschirm, eine Auftragsschlange und einen Seite-an-Seite-Übersetzungseditor.

Besondere Benutzer als Übersetzer

Auftragsschlange pro Übersetzer

Übersetzung Seite an Seite

Übersetzung für Theme- und Plugin-Texte

Nur in der Version Mehrsprachiges CMS verfügbar.

WPML erspart Ihnen den Stress, PO-Dateien bearbeiten und MO-Dateien hochladen zu müssen. Sie können Texte in anderen Plugins und auf Admin-Bildschirmen direkt von der String-Übersetzungs-Schnittstelle aus übersetzen.

Sie sehen sowohl im Code als auch in der Seite, woher die Texte kommen, und übersetzen direkt vom WordPress-Admin-Panel aus.

Gebietsschema-Steuerung und Lokalisierungs-Optionen

Finden Sie im Theme und in Plugins übersetzbare Strings

Übersetzen in WordPress

Übersetzung für Besucherkommentare

In den Versionen Mehrsprachiger Blog & Mehrsprachiges CMS erhältlich.

Wenn Besucher Kommentare in Sprachen abgeben, die Sie nicht verstehen, benutzt WPML automatisch Maschinenübersetzung, um Ihnen zu helfen, diese zu lesen.

Sie können in Ihrer Sprache antworten und menschliche Übersetzung einsetzen, bevor Ihre Kommentare veröffentlicht werden – alles vollständig automatisiert.

Kommentar-Übersetzungseinstellungen pro Benutzer

Besucher schreiben Kommentare in ihrer Sprache

WPML übersetzt in Ihre Sprache, sodass Sie einfach moderieren können

Erschwingliche, professionelle Übersetzung

Nur in der Version Mehrsprachiges CMS verfügbar.

Wenn Sie Hilfe bei der Übersetzung benötigen, bringt WPML Sie in Kontakt mit einem riesigen Team aus qualifizierten Profi-Übersetzern.

Wählen Sie Ihre Übersetzer aus und senden Sie direkt vom WPML-Übersetzungs-Dashboard aus Inhalte zur Übersetzung ein. Wenn die Übersetzungen fertig sind, erscheinen sie wieder auf Ihrer Seite, bereit zur Veröffentlichung.

Erhalten Sie ein sofortiges Angebot für professionelle Übersetzungen

Wählen Sie Ihre Übersetzer aus

Inhalt zur Übersetzung einsenden

Macht normale WordPress-Themes mehrsprachig

In den Versionen Mehrsprachiger Blog & Mehrsprachiges CMS erhältlich.

Sie müssen nichts Großes tun, um mehrsprachenfähige Themes zu erstellen. Benutzen Sie einfach die WordPress-API-Funktionen und WPML kümmert sich um den Rest.

Da so gut wie jedes Theme oder Plugin auf diese Weise funktioniert, läuft WPML ohne jeden Aufwand reibungslos.

CMS-Navigation und Sticky-Links

Nur in der Version Mehrsprachiges CMS verfügbar.

Sie erstellen selbst Themes? Mit WPML sparen Sie kostbare Zeit durch die integrierten Navigations- und Verlinkungsfunktionen.