Navigation überspringen

Mit WPML kannst du eine WordPress Website in mehreren Sprachen betreiben.

Die grundlegende Einrichtung von WPML dauert nur wenige Minuten und hilft dir, deine Website auf die Mehrsprachigkeit vorzubereiten. Dann kannst du das Verhalten und das Design deiner Website genau an deine Vorgaben anpassen.

1) Verwandle deine einsprachige Website in eine mehrsprachige Website

2) Mehrsprachig einsetzbare Themes und Plugins

Das Kompatibilitätsteam von WPML testet Tausende von Themes und Plugins. In diesen Listen findest du, was getestet wurde und gut mit WPML funktioniert.

Wenn du zusätzliche maßgeschneiderte Arbeiten für ein Theme oder Plugin benötigst, das nicht aufgelistet ist, empfehlen wir dir, dich an WPML-Vertragspartner zu wenden.

Autoren von Themes und Plugins sind herzlich eingeladen, dem WPML Go Global Programm beizutreten, wo sie Hilfe bekommen, damit unsere Produkte gut zusammenarbeiten.

3) Erstelle mehrsprachige Websites mit benutzerdefinierten Beitragstypen, Feldern und Taxonomien

Erfahre, wie benutzerdefinierte Beitragstypen, Felder und Taxonomien dafür sorgen, dass mehrsprachige Websites für deine Kunden leicht zu übersetzen und für dich leicht zu pflegen sind.

4) Entwickle mehrsprachige Websites mit WPML und Page Buildern

5) Andere Ressourcen für Programmierer