Skip Navigation
Aktualisiert
November 8, 2023

Eine Sprachumschaltung ermöglicht es den Besuchern, die Sprache auszuwählen, in der sie Ihre Inhalte lesen möchten. Mit WPML können Sie einen Sprachumschalter auf verschiedene Weise hinzufügen: in einem Menü, als Widget oder in der Fußzeile der Website. Sie können ihn auch verwenden, um Links über oder unter Ihren Beiträgen anzuzeigen und sie in anderen Sprachen anzubieten.

Mit WPML können Sie ganz einfach Sprachumschalter, wie die oben genannten, auf Ihrer eigenen Website hinzufügen. Um dies zu tun:

  1. Entscheiden Sie, wo Sie den Sprachumschalter anzeigen möchten
  2. Fügen Sie eine Flagge zu Ihrem Sprachumschalter hinzu (oder auch nicht)
  3. Gestalten Sie Ihren Sprachumschalter

1. Entscheiden Sie, wo die Sprachumschaltung angezeigt werden soll

WPML fügt standardmäßig einen Sprachumschalter in die Fußzeile Ihrer Website ein. Es gibt jedoch viele andere Stellen auf Ihrer Website, an denen Sie eine Sprachumschaltung einbauen können:

  • Menüs und Widgets
  • Über oder unter dem Beitragsinhalt
  • Vorlagen, Vorlagenteile und Seitennavigation

Möchten Sie einen Sprachumschalter zu Template-Dateien mit PHP oder einer Seite oder einem Beitrag mit Shortcodes hinzufügen? Lesen Sie mehr über das Hinzufügen von Sprachumschaltern zu benutzerdefinierten Standorten.

Hinzufügen eines Sprachumschalters zu einem Menü, einer Fußzeile oder einem Widget

Um Sprachumschalter für diese speziellen Bereiche hinzuzufügen und anzupassen, gehen Sie im WordPress Dashboard zu WPML Sprachen.

Von hier aus können Sie dem Menü oder einem Widget neue Sprachumschalter hinzufügen oder den Standard-Sprachumschalter in der Fußzeile bearbeiten.

Hinzufügen oder Bearbeiten eines Sprachumschalters

Hinzufügen eines Sprachumschalters über oder unter dem Beitrags-Inhalt

Sie können auch einen Link zu den Übersetzungen eines Beitrags oder einer Seite über oder unter dem Inhalt des Beitrags setzen. Hier werden die anderen verfügbaren Übersetzungen als Link angezeigt.

Um dies zu aktivieren, gehen Sie zu WPMLSprachen und scrollen Sie nach unten zu Links zur Übersetzung von Beiträgen. Markieren Sie das Kästchen, um alle Optionen zu sehen.

Aktivieren von Links zur Übersetzung von Beiträgen

Hinzufügen eines Sprachumschaltblocks zu einer Vorlage, einem Vorlagenteil oder einer Navigation

Wenn Sie den Website-Editor von WordPress (früher bekannt als Full Site Editing) verwenden, können Sie mit dem WPML Language Switcher-Block einen Sprachumschalter zu jedem Template oder Template-Teil hinzufügen.

Hinzufügen eines Sprachumschalter-Blocks zur Website-Vorlage

Damit der Sprachumschaltblock in Ihren sekundären Sprachen erscheint, müssen Sie ihn übersetzen.

  1. Gehen Sie zu WPMLÜbersetzungsmanagement.
  2. Suchen Sie nach dem Teil Ihrer Website, dem Sie den Sprachumschalter-Blog hinzugefügt haben (Vorlage, Vorlagenteil, Website-Navigation usw.).
  3. Schicken Sie es zur Übersetzung.
Übersetzen des Vorlagenteils, der den Sprachumschalter-Block enthält
  1. Wenn Sie ihn mit dem Erweiterten Übersetzungs-Editor übersetzen, kopieren Sie die Felder des Sprachumschalters in die Sekundärsprache und klicken Sie auf Fertig stellen.
Kopieren des Feldes Sprachumschalter aus der Standardsprache

Die Sprachumschaltung wird nun in Ihrer zweiten Sprache angezeigt.

2. Fügen Sie eine Flagge zu Ihrem Sprachumschalter hinzu (oder auch nicht)

Die Verwendung von Länderflaggen in Ihrem Sprachumschalter kann kompliziert sein. Einerseits wird dadurch die Sprachumschaltung besser wahrgenommen, und sie funktioniert in jeder Sprache problemlos. Andererseits sprechen viele Länder oft dieselbe Sprache, und die von Ihnen gewählte Flagge könnte einige Besucher der Website verwirren oder sogar beleidigen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, WPML macht es Ihnen leicht, Flaggen in Ihrem Sprachwechsler anzuzeigen – oder auch nicht.

Um eine Flagge im Sprachumschalter-Block hinzuzufügen oder zu entfernen, verwenden Sie den Umschalter in den Sprachumschalter-Anzeigeeinstellungen in der Seitenleiste.

Hinzufügen einer Flagge zum Sprachumschalter-Block

Um eine Flagge an einer anderen Stelle hinzuzufügen oder zu entfernen, gehen Sie zu WPMLSprachen und bearbeiten Sie den Sprachumschalter, den Sie ändern möchten. Aktivieren oder deaktivieren Sie dann die Option Flagge.

Hinzufügen einer Flagge zu einem Sprachumschalter in einer Fußzeile

WPML enthält mindestens eine Landesflagge für jede vorkonfigurierte Sprache. WPML zeigt Flaggen standardmäßig als SVG-Dateien an. Sie können stattdessen PNG-Flaggen anzeigen, indem Sie die Einstellung in WPMLSprachen ändern.

Die Auswahl des Flaggen-Dateiformats in WPMLSprachen

Sie können auch Ihre eigenen benutzerdefinierten Flaggen hochladen. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Ihrem Sprachumschalter benutzerdefinierte Sprachflaggen hinzufügen können.

3. Gestalten Sie Ihren Sprachumschalter

Sie können nicht nur eine Flagge anzeigen oder nicht, sondern auch andere Aspekte Ihres Sprachumschalters anpassen. Dazu gehören die Einstellung der Reihenfolge der Sprachen, die Anzeige in der Muttersprache und/oder der aktuellen Sprache sowie die Einstellung der Farbpräferenzen.

WPML rendert standardmäßig keine Sprachumschalter mit eigenem HTML. Stattdessen werden die Elemente des Sprachumschalters in die Menüstruktur eingefügt. Auf diese Weise wird die Sprachumschaltung in Ihrem Theme genauso dargestellt wie andere Menüpunkte.

Dadurch kann der Sprachumschalter auf Ihrer Website besser aussehen, indem er das Aussehen der CSS-Regeln Ihres Themes übernimmt.

Sprachumschalter für das Menü im Frontend

Globale Einstellungen

Sie können globale Einstellungen für alle Sprachumschalter auf Ihrer Website vornehmen, z. B. die Reihenfolge der Sprachen. Gehen Sie dazu zu WPMLSprachen und scrollen Sie zu den Sprachumschalter-Optionen. Diese Optionen gelten für alle Sprachumschalter auf Ihrer Website.

Der Hauptbereich für die Sprachumschaltung

Einstellungen pro Sprachumschalter

Sie können auch Einstellungen für jeden einzelnen Sprachumschalter festlegen. So haben Sie die volle und unabhängige Kontrolle darüber, was dieser enthält und wie er aussieht. Die Optionen, die Sie für die Sprachumschalter an den einzelnen Standorten festlegen, gelten nur für diesen Sprachumschalter.

So können Sie z. B. nur die Flaggen im Menü anzeigen, aber die Flaggen und den Namen der Sprache in der Fußzeile.

Um diese Einstellungen im Sprachumschaltblock zu ändern, wählen Sie den Block aus und passen Sie die Einstellungen in der Seitenleiste an.

Einstellungen des Sprachumschaltungsblocks

Für andere Sprachumschalter gehen Sie zu WPMLSprachen und bearbeiten den jeweiligen Sprachumschalter, den Sie anpassen möchten.

Einstellungen für den Sprachumschalter in der Fußzeile

Wenn Sie die Einstellungen des Sprachumschalters ändern, wird die Vorschau aktualisiert. Die Vorschau ist eine „schematische“ Darstellung. Das CSS des Frontends wird hier nicht geladen, so dass die eigentliche Sprachumschaltung anders gestaltet sein wird. Es zeigt Ihnen jedoch die Auswirkungen der verschiedenen Optionen, Farbeinstellungen, Reihenfolge und Inhalte.

Benutzerdefinierte Sprachumschalter

Wenn Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten benötigen, können Sie über die PHP-API benutzerdefinierte Sprachumschalter erstellen. Dieser Ansatz erfordert PHP-Kenntnisse.

Ein benutzerdefinierter, fließender Sprachumschalter

Fehlersuche bei Sprachumschaltern

Mit WPML hinzugefügte Sprachumschalter sehen in den meisten Themes gut aus. Wenn der Sprachumschalter mit Ihrem Theme nicht korrekt angezeigt wird, könnte ein CSS-Konflikt vorliegen. Lesen Sie unsere Anleitung zur Behebung von Styling-Problemen bei Sprachumschaltern.