Skip Navigation
Useful resources

WooCommerce Multilingual – Betreiben Sie E-Commerce-Seiten in mehreren Sprachen is compatible with WPML. This plugin has been tested thoroughly, and you can use it to build multilingual sites without experiencing issues.

WooCommerce Multilingual – Betreiben Sie E-Commerce-Seiten in mehreren Sprachen

– Developed by WooThemes

Version 1.15.38 (Known issues)

Last tested on: April 29, 2021





WooCommerce Multilingual


Sie können alles übersetzen, das WooCommerce anbietet.

einschließlich Produkte, Variationen, Kategorien, Felder und Attribute.



Holen Sie sich WooCommerce Multilingual



Haben Sie bereits WPML Multilingual CMS?

















Simple Übersetzungsoberfläche







Zahlungen in mehreren Währungen







Kompatibel mit den meisten Woocommerce-Themes und -Erweiterungen





















Erforderliche Plugins




Erforderliche Plugins


Um WooCommerce Multilingual zu benutzen, müssen bei Ihnen folgende Plugins installiert und aktiviert sein:


  • WPML 3.1.5 oder höher

  • WPML String Translation 2.0 oder höher

  • WPML Translation Management 1.9 oder höher

  • WPML Media Translation 2.1 oder höher

  • WooCommerce


Sie können alle WPML-Komponenten in Ihrem wpml.org-Account unter Downloads herunterladen. WooCommerce Multilingual und WooCommerce werden im WordPress-Plugin-Repository gehostet. Sie haben alle Plugins? Dann legen wir los!

















Einrichtung der Shop-Seiten




Einrichtung der Shop-Seiten


Sie müssen die Standard-WooCommerce-Seiten in allen Sprachen auf Ihrer Seite erscheinen lassen. WooCommerce Multilingual übernimmt dies automatisch für Sie.Gehen Sie auf WPML->WooCommerce Multilingual. Dort sehen Sie eine Nachricht, die Ihnen sagt, dass die Shop-Seiten nicht existieren, und ein Angebot, diese zu erstellen.



WooCommerce Multilingual-Status und -Meldungen
WooCommerce Multilingual-Status und -Meldungen




WooCommerce Multilingual wird diese Seiten mit den verfügbaren übersetzten Seitentiteln erstellen. Sie können die Seitentitel in den verschiedenen Sprachen später jederzeit ändern.Auf dieser Seite sehen Sie auch Warnungen über fehlende Übersetzungen für Taxonomie-Begriffe. Wenn Sie Taxonomie für Produktvariationen oder zum Sortieren von Produkten in Kategorien und Tags benutzen, ist es eine sehr gute Idee, alle Taxonomie übersetzen zu lassen.

















Übersetzung von Produktkategorien, Tags und Attributen




Übersetzung von Produktkategorien, Tags und Attributen


Die meisten Shops sind nach Produktkategorien sortiert. Einige verwenden auch Tags. Wenn Sie Variationen verwenden, benutzen Sie wahrscheinlich auch Produktattribute. WooCommerce Multilingual macht es einfach, diese alle zu übersetzen. Erstellen Sie als erstes die Produktkategorien, Tags und Attribute in der Standardsprache, benutzen Sie dazu die Standard-WooCommerce-Bearbeitungsoberfläche. Machen Sie sich noch keine Gedanken über deren Übersetzung. Tipp: Produktkategorien, Tags und Attribute werden alle als WordPress-Taxonomie gespeichert. WooCommerce Multilingual enthält eine praktische Oberfläche zum Übersetzen von Taxonomie-Begriffen. Gehen Sie auf WPML -> WooCommerce Multilingual. Sehen Sie sich dieses Mal die anderen Register auf dem Bildschirm an. Dort sehen Sie ein Register für jede Taxonomie, die zu Ihrem Shop gehört.



Übersetzung von Attributen
Übersetzung von Attributen




Jedes dieser Register enthält eine andere Taxonomie. Klicken Sie diese an, um alle Taxonomie-Begriffe zu sehen und zu übersetzen. Um einen Begriff zu übersetzen, klicken Sie sein Label an. Sie müssen den Namen, den Slug und die Beschreibung eingeben. Der Name ist das, was auf dem Bildschirm angezeigt wird. Der Slug erscheint in der URL und die Beschreibung wird in der WordPress-Adminoberfläche beim Bearbeiten angezeigt.Wenn Ihr Shop viele Kategorien oder andere Taxonomie-Begriffe enthält, benutzen Sie die Suchen-Funktion, um diese schnell zu finden.

















Übersetzung von Produkten




Übersetzung von Produkten


Jetzt, wo Ihre Produkt-Taxonomie übersetzt wurde, ist es Zeit, die Produkte selbst zu übersetzen. Erstellen Sie als erstes die Produkte in WooCommerce, entweder in der Standardsprache oder in einer der Zweitsprachen. Machen Sie sich noch keine Gedanken über deren Übersetzung. Erstellen Sie ganz normal die Produkte, wie Sie es mit WooCommerce auch tun. Sie können Standardprodukte, variable Produkte, herunterladbare Produkte und alles andere erstellen, das WooCommerce zu bieten hat. Sobald Ihre Produkte vorhanden sind, gehen Sie auf WPML->WooCommerce Multilingual. Klicken Sie dieses Mal auf das Produkte-Register.



Produktübersetzungs-Editor
Produktübersetzungs-Editor




Die Produkttabelle liefert Ihnen eine Zusammenfassung aller Produkte auf Ihrer Seite. Wenn Sie viele Produkte haben, sehen Sie die Seiten und können den Filter benutzen und suchen, um genau die gesuchten Produkte zu finden. Die Übersetzungsstatus-Symbole helfen Ihnen, die Produkte zu finden, die noch nicht übersetzt sind oder aktualisiert werden müssen. Klicken Sie auf die Übersetzung bearbeiten-Links, um Produkte zu übersetzen. Sie finden eine Reihe für jede der Übersetzungssprachen auf Ihrer Seite.



Sie können Produkte von der Sprache, in der sie erstellt wurden, in alle anderen auf Ihrer Seite definierten Sprachen übersetzen.














Übersetzung von Produktvariationen




Übersetzung von Produktvariationen


WooCommerce Multilingual erstellt und synchronisiert automatisch Produktvariationen in allen Sprachen. Wenn Sie eine Variation in der Standardsprache erstellt haben, speichern Sie das Produkt (in der Standardsprache). WooCommerce Multilingual erstellt sofort dieselben Variationen für alle Übersetzungen des Produkts.



Produktvariationen können ähnlich übersetzt werden wie einfache Produkte. Eine Besonderheit bei Variationen sind die benutzerdefinierten Produktattribute. Sie werden auf dem Produktübersetzungsbildschirm ebenso übersetzt wie benutzerdefinierte Felder für alle Produkte im Allgemeinen übersetzt werden.



Übersetzen-von-Variationen
Übersetzen von Variationen




 



Sie können auch Variationsbildtitel übersetzen. Wenn Ihre Variationen globale Produktattribute einsetzen, sollten Sie diese im Taxonomie-Register übersetzen. Sobald Sie alle Attribute übersetzt haben, können Sie automatisch die Variationen für die übersetzten Produkte erstellen.

















Übersetzung von Bildtexten




Übersetzung von Bildtexten


Ähnlich wie Variationen synchronisiert WooCommerce Multilingual automatisch alle Bilder zwischen Produktübersetzungen. Dies beinhaltet das Artikelbild, die Bildergalerie und alle Variationsbilder. Wenn Sie verschiedene Bilder für das Produkt in der Standardsprache hochgeladen oder ausgewählt haben, speichern Sie diese. Alle Übersetzungen dieses Produkts erhalten dieselben Bilder.Sie können Bildtexte für Produktübersetzungen bearbeiten, indem Sie klicken, um den ‚Bilder >>‚-Bereich zu erweitern.



Übersetzung von Bildtiteln
Übersetzung von Bildtiteln




Auf diese Art können Sie den Titel, die Bildunterschrift und die Beschreibung für die gleichen Bilder in verschiedenen Sprachen angeben.

















Übersetzung von URLs




Übersetzung von URLs


Verschiedene Komponenten der URL können mit WooCommerce Multilingual über das WPML String Translation-Add-on übersetzt werden, um URLs zu erhalten, die in der jeweiligen Sprache relevant sind.

Die Shop-, Einkaufswagen-, Kassen- und Account-Seiten


Diese Seiten-URLs werden durch Übersetzung der entsprechenden WooCommerce-Seiten übersetzt.



http://example.com/shop/ (Englisch)

http://example.com/fr/boutique/ (Französisch)

Produkt-Permalink-Basis


Zusammen mit anderen URL-abhängigen Basiseinstellungen kann die Produktbasis auf dem Permalinks-Einstellungsbildschirm festgelegt werden. Ihre Quellsprache ist standardmäßig die Standardsprache der Seite, kann aber auch auf andere Sprachen eingestellt werden, selbst auf Sprachen, die nicht zu der Seite gehören.



Einstellung der Produktbasis und ihrer Quellsprache.
Einstellung der Produktbasis und ihrer Quellsprache.




Die Übersetzung der Produkt-Permalink-Basis ermöglicht URLs wie die folgenden:



http://example.com/product/book (Englisch)

http://example.com/fr/produit/livre (Französisch)





Produktkategoriebasis


Im Beispiel unten wurde die Produktkategoriebasis ‚product-category‘ auf ‚categorie-produit‘ übersetzt.



http://example.com/product-category/man (Englisch)

http://example.com/fr/categorie-produit/homme (Französisch)

Produkt-Tag-Basis


Im Beispiel unten wurde die Produkt-Tag-Basis ‚product-tag‘ auf ‚mot-cle-produit‘ übersetzt.



http://example.com/product-tag/new (Englisch)

http://example.com/fr/mot-cle-produit/nouveau (Französisch)

Produktattributbasis


Auch die URLs für Attribute können übersetzt werden. Unten finden Sie ein Beispiel von URLs für das Attribut ‚Farbe‘.



http://example.com/filters/color/white/ (Englisch)

http://example.com/fr/filtres/couleur/blanche/ (Französisch)

Übersetzung von WooCommerce-Endpunkten


Die „Endpunkte“ sind ein zusätzlicher Teil der URL, die WooCommerce erkannt und verwendet, um den entsprechenden Inhalt auf der Seite darzustellen.



Sie haben zum Beispiel eine Seite yoursite.com/mein-account. Wenn der Endpunkt ‚account-bearbeiten‘ an diese URL angehängt wird, Ihre Seite dann also yoursite.com/mein-account/account-bearbeiten ist, zeigt WooCommerce die ‚Account bearbeiten‘-Seite statt der ‚Mein Account‘-Seite an.



Endpunkte wurden in WooCommerce 2.1 hinzugefügt, um den WooCommerce-Übersetzungsvorgang geradliniger zu gestalten. Durch sie müssen weniger Seiten erstellt werden, was auch die Anzahl an Fehlern verringern kann.



Endpunkte können als Strings mit Hilfe von WPML String Translation übersetzt werden.



Übersetzung der WooCommerce-Endpunkte mit WPML String Translation




Wenn Sie den Endpunkt ‚mein-account‘ mit ‚mon-compte‘ ins Französische übersetzen, wird die französische Seite yoursite.com/fr/mon-compte/compte-modifier.



Zwei der häufigsten Endpunkte sind der Account-Seiten-Endpunkt und der Kassen-Seiten-Endpunkt. Weitere Details über die Endpunkte finden Sie in der offiziellen WooCommerce-Dokumentation.

















Automatische Inventur und Synchronisierung von Produktattributen




Automatische Inventur und Synchronisierung von Produktattributen


Wenn Sie ein Produkt verkaufen, spielt die Sprache in der Bestandsverwaltung keine Rolle.Legen Sie Ihren Bestand in den Standardsprachen-Produkteinstellungen fest. WooCommerce Multilingual aktualisiert Ihren Bestand automatisch, wenn ein Kunde in verschiedenen Sprachen einkauft.Das Gleiche gilt für nicht-textliche Produktattribute, wie Größe und Gewicht. Diese müssen Sie nur in der Standardsprache eingeben. WooCommerce Multilingual wird diese bei allen übersetzten Produkte gleich einstellen.

















Aktivierung verschiedener Zahlungsabwicklungen für verschiedene Länder




Aktivierung verschiedener Zahlungsabwicklungen für verschiedene Länder


Wenn Sie eine globale E-Commerce-Seite betreiben, müssen Sie eventuell verschiedene Zahlungsoptionen für verschiedene Länder einstellen. Sie können dies mit Hilfe des WooCommerce Gateways Country Limiter-Plugins machen, welches im Multilingual CMS-Paket enthalten ist.



Auswahl bestimmter Länder zum Zulassen eines Zahlungs-Gateways
Auswahl bestimmter Länder zum Zulassen eines Zahlungs-Gateways


















Massenproduktimport




Massenproduktimport


WPML hat keinen eigenen Inhaltsimport, ist aber vollständig kompatibel mit tollen WordPress-Inhaltsimportprogrammen.

















Entwickeln Sie eigene WooCommerce-Themes?




Entwickeln Sie eigene WooCommerce-Themes?


Wenn Sie Ihre eigenen WooCommerce-Themes entwickeln oder große Anpassungen an vorhandenen Themes vornehmen, sollten Sie sicherstellen, dass diese in verschiedenen Sprachen gut funktionieren.Um Ihnen zu helfen, haben wir ein komplettes Tutorial darüber vorbereitet, wie Sie WooCommerce-Themen mehrsprachen- und multiwährungsfähig machen.





Known Issues

Current unresolved issues:

Search all known issues including previously resolved issues for this plugin.