Skip Navigation
Ursprünglich geschrieben
August 17, 2011
Aktualisiert
Dezember 30, 2019

WPMLs Klassischer Übersetzungs-Editor ermöglicht es Ihnen, alle Inhaltstypen von Ihrem WordPress-Admin aus zu übersetzen.

Auftragsschlangen für Übersetzer

Wenn Administratoren Inhalte zur Übersetzung einsenden, erhalten Ihre Übersetzer Benachrichtigungs-E-Mails.

Übersetzer sehen das Übersetzungs-Dashboard nicht. Stattdessen hat jeder Übersetzer eine Auftragsschlange, die der Website-Admin ihm gesendet hat.

Übersetzer rufen WPML -> Übersetzungen auf, um ihre Schlange ausstehender Aufträge zu sehen.

Schlange der Übersetzungsaufträge
Schlange der Übersetzungsaufträge

Übersetzung mit WPMLs Übersetzung-Editor

Wenn die Übersetzer in ihrer Liste ausstehender Aufträge auf bearbeiten klicken, gelangen sie zu WPMLs Übersetzungs-Editor. Dort sehen sie die Originaltexte und die Übersetzungen, Seite an Seite.

Hier ist derselbe Hallo Welt-Beitrag im Übersetzungs-Editor.

Benutzung des Übersetzungs-Editors
Benutzung des Übersetzungs-Editors

Ein Blogbeitrag enthält einen Titel, den Text, Tags und Kategorien. Der Übersetzungs-Editor zeigt alle diese Elemente in einem anderen Feld an. Sie können das Original und die Übersetzung sehen und zwischen ihnen kopieren.

Genau wie der Standard-WordPress-Editor enthält auch der Übersetzungs-Editor einen HTML- und einen visuellen Bearbeitungsmodus.

Wenn Sie ein Feld ausgefüllt haben, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Übersetzung abgeschlossen, um zum nächsten Feld zu gelangen.

Übersetzung von Feldern mit Bildern und anderen Medientypen

Im Übersetzungs-Editor ist es nicht möglich, bei der Übersetzung Medien zu den Inhalten hinzuzufügen.

Wenden Sie die folgenden Schritte an, um Felder zu übersetzen, die Medien enthalten:

  1. Kopieren Sie das Feld aus dem Original. Sie sehen, dass die Medien in der Übersetzung erscheinen.
  2. Übersetzen Sie die Texte.
  3. Klicken Sie auf das Kontrollkäschen, um anzugeben, dass die Übersetzung fertig ist.

Das folgende Bild illustriert dies anhand des einfachsten Beispiels, in dem der Text einer Seite ein Bild enthält.

Übersetzung von Feldern, die Medien enthalten
Übersetzung von Feldern, die Medien enthalten

Übersetzung von Taxonomie-Begriffen

Wie oben erwähnt, sendet WPML, wenn ein Beitragstyp zur Übersetzung eingesendet wird, auch alle Taxonomie-Begriffe mit, die mit einem bestimmten Beitragstyp verbunden sind. Die Übersetzer können diese direkt vom Übersetzungs-Editor aus sehen und übersetzen.

Die erneute Übersetzung bereits übersetzter Taxonomie-Begriffe ist eventuell nicht wünschenswert, da sie Probleme mit den Beitragstyp-Begriffs-Verbindungen verursachen kann, vor allem, wenn mehr Dokumente mit einem bestimmten Taxonomie-Begriff verbunden sind. Aus diesem Grund können Administratoren verhindern, dass Taxonomie-Begriffe, die bereits übersetzt wurden, erneut übersetzt werden. Die Einstellung befindet sich auf der Seite WPML -> Einstellungen im Abschnitt Wie Sie Beiträge und Seiten übersetzen .

Übersetzung bereits übersetzter Taxonomie-Begriffe blockieren
Option zur Verhinderung, dass bereits übersetzte Taxonomie-Begriffe erneut übersetzt werden

Wenn Sie diese Option aktivieren, können Ihre Übersetzer die Übersetzungen bereits übersetzter Begriffe nicht mehr bearbeiten.